Skip to main content

Usedomer Eisenbahnen

19,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 14:48
Artikel

Nach großen Anstrengungen verbindet heute die moderne und beliebte UBB – die Usedomer Bäderbahn – die Insel von Wolgast bis Stettin. Die Geschichte der Usedomer Eisenbahnen jedoch bietet weit mehr und dürfte einzigartig in ihrer Entwicklung in Deutschland sein. Was malerisch und weltoffen mit der kaiser- lichen Bäderbahn begann, wird in den 30’ern und 40’ern Jahren zu gigantischen und dynamischen Bahnbauwerken führen. Der ehemalige zweigleisige S-Bahnverkehr zwischen Zinnowitz und der Heeresversuchsanstalt Peenemünde und die Karniner Hubbrücke – die eine schnelle Verbindung nach Berlin sicherte, zeugen von dieser Eisenbahnepoche. Von den Resten der noch im Dornröschenschlaf liegenden Karniner Eisenbahnbrücke machen wir einen spannenden Abstecher zu den Bahnen der Uckermark. In Pasewalk gibt es ein Eisenbahnmuseum, in dem Relikte des legendären DDR-Regierungszuges überlebt haben. Außerdem besuchen wir die Mecklenburg-Pommersche Schmalspurbahnen. Mit einem Blick hinter die Kulissen der riesigen Werksbahn in Schwedt endet unsere Reise.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 14:48